21.02.2020
Wahlkampfauftakt

Wahlauftakt FWS und FW-KVg Dachau am 2.2.2020

Am 2.2.2020 fand im Gasthaus Göttler mit ca. 70 Gästen ein sehr interessanter und abwechslungsreicher Weißwurstfrühschoppen zum Auftakt der Kommunalwahl 2020 der Freien Wähler Landkreis Dachau statt.

MdL Benno Zierer berichtete über die Arbeit im Landtag und stellte deutlich den Unterschied zwischen Oppositions- und regierungsverantwortlicher Arbeit heraus. In der jetzigen Funktion in der Regierung mit der Verantwortung für 3 Ministerien muss vieles in zäher Kompromissverhandlung mit dem Regierungspartner erarbeitet werden. Auch für Fehler aus der Vergangenheit werden die jetzigen FW- Amtsinhaber in die Verantwortung genommen. Das, so Zierer, muss man aushalten und mit ehrlicher und offener Kommunikation begegnen. Vieles aus seiner Sicht braucht anpacken und das geht nur gemeinsam mit der Basis. Somit hat er alle aufgefordert, egal welcher Couleur, Missstände anzu- prangern und Lösungsvorschläge einzufordern.

Bevor die Kandidaten zu Wort kamen, hat Michaela Steiner, stellvertretend für Martina Purkhardt, für die FW-Kreisvereinigung Dachau die aktuelle Situation im Kreistag anhand von einigen Projekten erläutert.

Unsere Landratskandidatin Dagmar Wagner hat in einer erfrischenden Wahlrede auf ihre Vorstellungen, auf erforderliche Handlungsfelder einer/s Landrätin/Landrats und auf die Nöte des Dachauer Hinterlandes aufmerksam gemacht. Es kann nicht sein, so Dagmar Wagner, dass der Landkreis an der Stadtgrenze Dachau aufhört.

Für die Kreistagskandidaten der FW-Kreisvereinigung Dachau haben anschließend Bürgermeister Marcel Fath und 2. Bürgermeister Wolfgang Hörl jeder aus seiner Sicht die im Kreistag anstehenden Aufgaben herausgearbeitet. Beide haben ausreichende Erfahrungen aus den jeweiligen Gemeinden, die für die Kreistagsarbeit gewinnbringend eingebracht werden können.

Die zwischen den Redebeiträgen vom Saxophon-Ensemble der Jamlabor-Musikschule Schwabhausen gekonnt vorgetragene Swing-Musik hat für einen sehr harmonischen Verlauf der Veranstaltung geführt. In ihrem 2. öffentliche Auftritt wußten sie die Zuhörer zu begeistern.

Alle Details zu den GR-Kandidaten aus Schwabhausen gibt es am 6. Februar 2020 im Gasthof „Zur Post“ Beginn um 19:30 Uhr. Außerdem können Sie auch den Bürgermeisterkandidaten Wolfgang Hörl und die Landratskandidatin Dagmar Wagner persönlich kennenlernen. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr.