Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

ÜWG Haimhausen

Unterschriftenaktion trifft auf breite Zustimmung.

Um den Antrag der Freien Wähler zu unterstützen sammelte die ÜWG Haimhausen am Samstag, den 3. Februar bereits über 250 Unterschriften von den Haimhauser Bürgern und Bürgerinnen. Viele gingen zielstrebig auf den Stand der ÜWG zu und fragten nur: „Wo kann ich unterschreiben?“.


Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied der FREIEN WÄHLER!


Unsere Politik

Informieren Sie sich direkt über unsere Positionen.


Informationen zur Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern finden Sie unter www.fw-landtag.de.


Seiteninhalt

Rückblick Landtagswahl 2013

Bilanz zum Ausgang der fünf Volksentscheide und der Landtagswahl 2013

 

Volksentscheide

Im Schnitt wurden die Volksentscheide mit 90% Zustimmung angenommen. Was einen aber nachdenklich stimmen muss, ist die Tatsache, dass bei allen fünf Entscheiden Stimmen ungültig waren! Bayernweit sind es zwischen 400.000 und 500.000 ungültige Stimmen pro Entscheid.

Quelle : http://www.volksentscheide2013.bayern.de/taba2990.html

Bei einer so hohen Anzahl von ungültigen Stimmen muss man sich fragen, woran lag das? Anscheinend waren die Wählerinnen und Wähler einfach überfordert mit fünf Abstimmungen auf einem Blatt. Ursachenforschung ist hier sicherlich angebracht.

 

Ergebnis der Landtagswahl:

Die FREIEN WÄHLER haben 9 % der Gesamtstimmen erhalten.

Dies entspricht 19 Sitzen im Bayerischen Landtag.

Sämtliche Sitze werden über die Wahlkreislisten vergeben.

Listensitze der FREIEN WÄHLER nach Regierungsbezirken:

Oberbayern 5, Niederbayern 3, Oberpfalz 2,  Oberfranken 2, Mittelfranken 2, Unterfranken 2, Schwaben 3

 

Die FREIEN WÄHLER Oberbayern gehen mit fünf Landtagsabgeordneten in die neue Legislaturperiode. Neu für uns im Landtag sind Benno Zierer aus Freising und Nikolaus Kraus aus Ismaning. Ausgeschieden sind Claudia Jung, Manfred Pointner und Markus Reichhart.

Oberbayern wird im 17. Bayerischen Landtag durch folgende FREIE WÄHLER vertreten:



Eva Gottstein

Beruf: Mitglied des Bayerischen Landtags, Realschulrektorin a.D.

Kontaktmöglichkeiten:

Eva Gottstein MdL, Bürgerbüro
Pfahlstraße 14, 85072 Eichstätt

Telefon: 08421 - 70 700 17
E-Mail: buero@eva-gottstein.de

www.eva-gottstein.de

Seit 2008 Mitglied des Bayerischen Landtags



Nikolaus Kraus

Beruf: Mitglied des Bayerischen Landtags, Landwirtschaftsmeister

Kontaktmöglichkeiten:

Nikolaus Kraus
Freisinger Straße 22, 85737 Ismaning


Tel.: 089 - 967549

Seit 2013 Mitglied des Bayerischen Landtags



Prof. Dr. Michael Piazolo

Beruf: Mitglied des Bayerischen Landtags, Hochschulprofessor

Kontaktmöglichkeiten:

Prof. Dr. Michael Piazolo MdL, Bürgerbüro
Giesinger Bahnhofplatz 9, 81539 München

Tel.: 089 - 52 03 21 63
Fax: 089 - 52 03 21 62
E-Mail: buergerbuero@fw-muenchen-landtag
.de

www.michael-piazolo.de

Seit 2008 Mitglied des Bayerischen Landtags



Florian Streibl

Beruf: Mitglied des Bayerischen Landtags, Diplom Theologe, Rechtsanwalt

Kontaktmöglichkeit:

Florian Streibl MdL, Bürgerbüro
Othmar-Weis-Straße 5, 82487 Oberammergau

Tel.: 08822 - 93 52 82
Fax: 08822 - 93 52 87
E-Mail: Florian.Streibl@fw-landtag
.de

www.florian-streibl.de

Seit 2008 Mitglied des Bayerischen Landtags



Benno Zierer

Beruf: Mitglied des Bayerischen Landtags, Landwirt

Kontaktmöglichkeiten:

Benno Zierer
Kleinbachern 7, 85354 Freising

Tel.: 08161-3378
E-Mail:
ziererbenno@aol.com


www.benno-zierer.de

Seit 2013 Mitglied des Bayerischen Landtags.

 


Martina Purkhardt,

unsere Direktkandidatin für den Landkreis Dachau, erhielt 10 % der Stimmen. Mit diesem guten Ergebnis kletterte sie von Startplatz 22 auf Platz 15 nach oben.  Für einen Einzug in den Landtag reichte es leider nicht. (Details siehe unten)

Kontaktmöglichkeiten:

Martina Purkhardt
Fichtenring 2, 85247 Schwabhausen

E-Mail: martina.purkhardt@gmx.de

www.martina-purkhardt.de

 

____________________________________________________________

 

Gottfried Obermair, Direktkandidat für Fürstenfeldbruck-Ost und Zweitstimmenkandidat im Stimmkeis Dachau, erhielt 9.285 Stimmen und rückte von Platz 13 auf Platz 11 der Liste vor. Er verfehlte ebensfalls den Einzug in den Landtag.

Der Junge Freie Wähler Markus Erhorn landete mit 1.396 Gesamtstimmen auf Platz 36. Gestartet war er auf Platz 33.


Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

 

Die FREIEN WÄHLER setzen sich in den Parlamenten weiterhin tatkräftig für Ihre Interessen ein. Wenn Sie Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an die Mandatsträger oder besuchen Sie uns bei einer unserer Veranstaltungen bei vor Ort.

Auch in der kommenden Legislaturperiode des Bayerischen Landtags wollen die FREIEN WÄHLER:

  • unsere Heimat gemeinsam mit den Menschen gestalten, weil sie für uns im Mittelpunkt unseres politischen Handelns stehen

  • sich für starke Kommunen und gleichwertige Lebensverhältnisse in Bayern einsetzen

  • weiterhin Impulse in der Bildungspolitik setzen

  • die Bürger stärker in politische Entscheidungsprozesse einbeziehen und die direkte Demokratie stärken.

Unterstützen Sie uns dabei.

 

Weitere Informationen rund um die Landtagswahl finden Sie auf der Seite:

Des Landeswahlleiters des Freistaates Bayern -Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung



Zum Seitenanfang

Die drei neu gewählten Abgeordneten stellen sich vor

Zum Seitenanfang